Handwerklich gezinkte Hocker aus Nussbaum
Handwerklich gezinkte Hocker aus Nussbaum
Handwerklich gezinkte Hocker aus Nussbaum
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Handwerklich gezinkte Hocker aus Nussbaum
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Handwerklich gezinkte Hocker aus Nussbaum
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Handwerklich gezinkte Hocker aus Nussbaum

Handwerklich gezinkte Hocker aus Nussbaum

Verkäufer
DeKene Schreinerei Einzelstücke
Normaler Preis
€125,00
Sonderpreis
€125,00
Normaler Preis
Ausverkauft
Stückpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Handwerklich gezinkte Hocker aus Nussbaum

Die Ecken der Hocker sind mit einer Zinken- und Schwalbenschwanzverbindung gearbeitet. Diese ist eine sehr alte und haltbare handwerkliche Verbindung – verblüffend einfach sieht sie aus, sorgfältig gearbeitet, passgenau und sichtbar. Die Kanten sind mit einer sog. „dynamischen Fase“ beschliffen, was den Hockern ihren unverwechselbaren Charakter verleiht.

Wir verarbeiten Nussbaumholz aus den nachhaltig bewirtschafteten heimischen Wäldern des Marburger Landes. Das Erlenholz kommt aus dem Bodenseegebiet. Die Oberflächen werden in mehreren Schleifgängen sehr fein geschliffen, zwischendurch gewässert. Nach dem abschließenden Feinschliff werden sie mit Naturharzöl der Fa. Livos eingelassen, mit Schleifvlies zwischengeschliffen und ein zweites Mal geölt.

Material: Nussbaum
Abmaße (cm):
HxBxT
Gr. 4: 27x25x25cm